Klimabelastung durch Digitalisierung – Internet ein Umweltkiller!

Klimabelastung durch Digitalisierung - Internet ein Umweltkiller!

Klimabelastung durch Digitalisierung – Internet ein Umweltkiller Wir von Vanlust haben uns Gedanken darüber gemacht, was die Digitalisierung eigentlich für Auswirkungen auf unsere Umwelt hat. Wir sind täglich und vor allem stundenlang von digitalen Medien umgeben. Sei es ein Bild das man verschickt, eine spannende Serie die man sieht, eine kurze Suchanfrage im Internet Browser oder einfach die gestreamte Musik die man nebenbei hört. Digitale Medien sind in unserem Alltag inzwischen nicht mehr weg zu denken.

Natürlich nutzt auch die Industrie die Digitalisierung für sich und macht damit einen großen Anteil des CO2-Verbrauchs aus, welcher bei der Anwendung von Daten entsteht.
Wir alle nutzen gerne die vielen Vorteile und Bequemlichkeiten, welche die Digitalisierung mit sich bringt. Doch wir sollten uns auch mal vor Augen führen, welche Auswirkungen unser Handeln hat – eben auch bewusst in der digitalen Welt unterwegs sein.

In unserer aktuellen Podcastfolge haben wir Tipps für dich, wie du deinen digitalen Fußabdruck und somit die CO2-Belastung durch dein Verhalten reduzieren kannst. Hör gerne mal rein und mach dir bewusst, was du tun kannst. 😉

Hast du dir schonmal Gedanken darüber gemacht, dass Datenverbrauch auch gleich CO2-Verbrauch ist?
Ist dir bewusst wie viel CO2-Ausstoß zusammen kommt, nur durch die Digitalisierung?
Wir haben dir dazu mal ein paar Infos rausgesucht.

 

Internet – ein Umweltkiller

Die CO2-Belastung der digitalen Technologien ist inzwischen größer als die des weltweiten Flugverkehrs. Die Server auf denen alle Daten gespeichert werden, brauchen enorm viel Strom und das rund um die Uhr.
Ebenso kommt kein Gerät einfach mal so vom Himmel gefallen. Bei der Produktion entsteht wieder CO2 und am Ende auch noch umweltbelastender Müll – und wie wahrscheinlich jeder weiß, zu viel CO2 lässt unsere Erde wärmer werden.
Unser Internetkonsum nimmt durch das zunehmende Fortschreiten der Digitalisierung immer weiter zu und somit auch die Klima Belastung unserer Umwelt. Jede einzelne Nachricht an Freunde oder eine schnelle Websuche verbraucht Energie.
Der Betrieb der Server ist das Eine, die Kühlung der Computer das Andere – sie schluckt nochmal zusätzlich große Mengen an Ressourcen. Wird ein Computer nicht kühl gehalten, so funktioniert er innerhalb kürzester Zeit nicht mehr. Der Energieverbrauch für die Kühlung der Computer steigt vor allem Abends stark an, wenn die meisten Menschen zu Hause sitzen und viele Daten abgefragt und genutzt werden.

 

Vorteile der Digitalisierung

Klimabelastung durch Digitalisierung - Internet ein Umweltkiller!

Die Digitalisierung bringt unglaublich viele Vorteile mit sich. Alleine der Fakt, dass du all die Infos hier gerade lesen kannst, hast du nur der Digitalisierung zu verdanken.

Du kannst dich im Internet über all das, was dich interessiert informieren, kannst dir Ideen für neue Projekte holen, siehst dir zum Beispiel Bilder oder YouTube Videos an, wie andere ihren Van umgebaut haben und kannst dir dadurch unendlich viele Tipps und Inspiration holen. Du kannst dich mit anderen Menschen austauschen und so Leute finden, die sich für die gleichen Dinge interessieren wie du.
Auch die Möglichkeiten sich mit Freunden und Familie zu unterhalten, von überall aus der Welt in Verbindung zu bleiben und sie so an deinem Leben teilhaben zu lassen, ist so leicht wie nie zuvor. Jederzeit hast du mit nur ein paar Klicks Zugriff auf fast unbegrenzte Wissensquellen und kannst alles nachschlagen wozu du Fragen hast.

Die Umwelt kann geschont werden, indem wir kaum noch was auf Papier ausdrucken müssen. Durch Blogs, E-Books, Podcasts und Co. hat man eine enorme Reichweite, um Wissen zu teilen und sich umgekehrt dieses anzueignen. Sie sind immer abrufbar und nehmen praktischerweise auch keinen Platz in deinem Van weg – mit jede Menge Büchern hingegen, wäre man da schon deutlich eingeschränkter.

Viele Berufsbilder sind quasi erst durch den Prozess der Digitalisierung entstanden. Dadurch wird eine ganz neue Art von Arbeitsmodellen ermöglicht, denn man kann sowohl von zu Hause, als auch von unterwegs arbeiten und ist somit weder an ein Büro oder fixe Arbeitszeiten gebunden. Virtuelle Meetings mit dem Chef oder Kollegen und selbst Vorstellungsgespräche, können mittlerweile ganz einfach von überall aus stattfinden.

 

Nachteile der Digitalisierung

Klimabelastung durch Digitalisierung - Internet ein Umweltkiller!

Dadurch, dass unser gesamtes Wissen in Form unseres Smartphones quasi immer in unserer Hosentasche steckt und wir immer erreichbar sind, lenkt dies leider auch oft vom realen Leben ab. Die Kommunikation mit den Menschen direkt um uns herum, kann dadurch oftmals gestört werden. Wir müssen schon unser Smartphone bewusst auf die Seite legen oder es lautlos schalten, damit wir nicht ständig davon abgelenkt werden. Inzwischen wird ja schon fast erwartet, dass du immer erreichbar bist.

Das Thema Datenschutz spielt hier auch noch eine große Rolle. Weißt du wirklich, wer Zugriff auf deine Daten hat? Wer kann was sehen und bekommt man das, was einmal im Internet war überhaupt wieder weg? Der Mensch macht sich durch die Digitalisierung eben auch immer ein Stück weit “durchsichtig” und somit angreifbar für all die anderen da draußen in der virtuellen Welt.
Wie oben schon thematisiert, belastet der ständige Datenverbrauch unsere Umwelt massiv und lässt die Klimaerwärmung Schritt für Schritt voranschreiten.

 

Hast du dir schon Gedanken dazu gemacht wie du persönlich etwas an deinem Verhalten mit digitalen Medien ändern kannst? War dir vorher bewusst, dass du mit einer kurzen Nachricht schon eine CO2-Belastung verursachst?

Schicke uns gerne eine Nachricht und erzähle uns von deinen Erfahrungen oder hast du noch Fragen? Vielleicht kennst du ja noch ein paar Tricks, die du mit uns teilen möchtest. Wir freuen uns von dir zu lesen.

 

Quellen und weiterführende Links:

 

 

Dein Vanlüstling

Vanlust Podcast jetzt anhören
———————–

VANLUST POTPOURRI

Hier findest du eine Übersicht von allen Links aus unseren Folgen, um ein bewusstes Leben im Camper/Van zu starten!
———————–

*Die Links sind Affiliate Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den VANLUST – BEWUSST AUF RÄDERN PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr!

HERZLICHEN DANK!
Mogli & Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.