Vanlife und Reisen mit Katzen – Tipps & Tricks

Vanlife und Reisen mit Katzen

Vanlife und Reisen mit Katzen – Tipps & Tricks | Reisen mit Hund kennt man. Gefühlt jeder zweite oder dritte Camper ist mit Hund unterwegs. Das scheint “normal” zu sein. Aber mit Katze?

Genau aus diesem Grund, weil es doch eher selten ist, war heute Marika im Podcast zu Gast. Marika lebt seit Anfang 2020 in ihrem Van und hat es geschafft ihre zwei Stubentiger zu treuen Reisebegleitern zu machen. Gemeinsam entdeckt die Yogalehrerin und -therapeutin mit ihren Katzen immer wieder neue Orte und sie erleben gemeinsam jede Menge Abenteuer…

 

Wie Katzen zu Reisebegleitern werden

Marikas Katzen waren früher Hauskatzen und Auto fahren mochten sie gar nicht gerne. Ganz langsam und behutsam hat sie ihren Katzen ans Reisen gewöhnt, in dem sie erstmal mit ihrem Camper auf einem Bauernhof stand. Die Katzen durften dort, erst mal ankommen, die Gegend erkunden und wollten erstmal nix mit dem Bus zu tun haben. Erst nach drei, vier Wochen fing der Kater langsam an sich für sein neues zu Hause zu interessieren. Mit viel Liebe, Ruhe, Zeit und Futter im Van nahmen die Vierbeiner ihr neues zu Hause langsam an.
Erst später hat Marika die beiden dann mal zu einer Einkaufsfahrt mitgenommen und ist nur kleine Strecken gefahren.

 

Katzen während der Fahrt sichern

Egal ob Katze oder Hund, gesetzlich ist vorgeschrieben, dass die Tiere gesichert werden müssen. Dafür gibt es entweder Transportboxen oder sie werden angeschnallt. Wichtig ist, dass sich die Tiere im Ernstfall nicht verletzten und auch für den Fahrer nicht zur Gefahr werden können.

 

Freigänger oder Gassigänger

Das kommt ein bisschen auf die Katze an.
Marikas Katzen waren Stubentiger und mussten es erst lernen ein Geschirr anzuziehen, mal an der Leine zu laufen und auch das Freigängerleben war für sie neu.
Wichtig ist, dass du deine Katze gut kennst und sie einschätzen kannst, wie sie in bestimmten Situationen reagiert, was sie mag und was sie nicht mag – daran kannst du dann entscheiden, was für deine eigene Katze wohl am Besten ist.
Der eine lässt seine Katze dann vielleicht nur mit Leine raus und geht mit ihr spazieren. Ein anderer, so wie Marika, kann seine Katze frei laufen lassen und weiß, dass sie sich in der Nähe aufhält.

Wenn Marika unter Zeitdruck steht, lässt sie ihre Katzen auch nur an einer Leine raus, damit sie dann gemeinsam weiterreisen können.

 

Reisen ins Ausland

Für Reisen ins Ausland ist es wie beim Hund auch – die Katze muss geimpft sein und der Besitzer muss die entsprechenden Dokumente mit sich führen, in diesem Fall den Heimtierausweis.
Außerdem gilt es vor jeder Fahrt rechtzeitig zu prüfen, ob Katzen mit in das jeweilige Land einreisen dürfen und ob es weitere Bestimmungen gibt.

 

Katzenklo

Auch auf Reisen ist ein Katzenklo sinnvoll, denn es wird immer mal einen Moment geben, bei dem die Katze nicht einfach raus spazieren kann, sondern drinnen ihr Geschäft verrichten muss.
Da Katzenklos eher sehr groß und sperrig sind, hat Marika eine kleine Plastikbox mit Deckel den man zuklipsen kann, umfunktioniert.

 

Wenn du mehr zu dem Thema wissen willst, melde dich gerne bei Marika:
@yogavan.de
@marika_yoga_purnima

Du findest Marika übrigens auch in der Vanlust AKADEMIE.

Und falls du Probleme haben solltest, deine Katzen ans Reisen zu gewöhnen, kann dir und deiner Katze vielleicht ein Tiertrainer dabei helfen. Gerne kann dir Marika einen Kontakt vermitteln.

 

Bist du auch mit einem ungewöhnlichen Reisebegleiter unterwegs?
Oder hast du Fragen zum Thema Reisen mit Katze?
Oder vielleicht möchtest du deine Erfahrungen und mit der Community und uns teilen?
Dann schreib und gerne, wir freuen uns auf einen Austausch mit dir.

 

Dein Vanlust Team
Lene

———————–

Dir gefallen unsere Inhalte?
Du konntest etwas bei uns lernen?

Dann…

Vanlust Podcast unterstuetzen

———————–

UNSERE EMPFEHLUNGEN FÜR DICH:

Buchtipp – How to shit in the woods*

Chemietoiletten Zusatz – Ammovit 1kg*

Dieselstandheizung – Autoterm Air 2D*

Vanlust Shop mit coolen und nachhaltigen Artikeln

———————–

Wenn dir unsere Folge gefallen hat, würden wir uns riesig freuen, wenn du die Show abonnierst und auf Itunes mit 5 Sternen bewertest! Wir danken dir von Herzen! <3

ABONNIERE AUF: APPLE Podcasts / Android / RSS

———————–

*Der Link ist ein Affiliate Link. Das bedeutet, du unterstützt den VANLUST – BEWUSST AUF RÄDERN PODCAST mit deinem Einkauf! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr, versprochen! HERZLICHEN DANK!

HERZLICHEN DANK!
Dein Vanlust Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Persönlichkeit | Nachhaltigkeit | Bewusstsein

Du möchtest mehr Nachhaltigkeit und Bewusstsein in dein (Camping-) Leben bringen und dich mit Gleichgesinnten austauschen? 

Dann sicher dir jetzt 10% Rabatt auf den AKADEMIE Zugang und schreib dich unverbindlich in den Vanlust Newsletter ein.

Akademie