Warning: Declaration of YOOtheme\Theme\Wordpress\MenuWalker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /kunden/554666_52152/webseiten/wp-content/themes/yootheme/vendor/yootheme/theme/platforms/wordpress/src/Wordpress/MenuWalker.php on line 8

Vanlife vs. Houselife – Was ist nachhaltiger?

Vanlife vs. Houselife – Was ist nachhaltiger? | Häufig hören wir Diskussionen darüber was Energiesparender ist, im Haus wohnen oder im Van leben. Wir wollten der Sache mal auf den Grund gehen und einen kleinen Überblick schaffen was den Energieverbrauch der beiden Lebensweisen angeht. Natürlich kommen da viele Kleinigkeiten aufeinander, weswegen wir diesmal nur die Ressourcen im Blick haben.

 

KRAFTSTOFFVERBRAUCH

Beginne werden wir beim wichtigstem, dem Kraftstoffverbrauch, denn auch ein Haus hat einen Kraftstoffverbrauch. Zum Beispiel das Heizöl um die Heizung zu versorgen, die nicht nur die Räume warm hält sonder auch für Warmwasser sorgt. Beim Van ist das so ähnlich, hier braucht man den Kraftstoff zur Fortbewegung. Die Dieselheizung im Van benötigt auch Diesel oder Benzin, jedoch ist der Verbrauch aber tatsächlich so gering, dass wir ihn in der jetzigen Rechnung erst einmal weglassen können.

Ein normaler Haushalt (Einfamilienhaus 160m2) verbraucht im Durchschnitt 2176 Liter Heizöl. Die Kosten belaufen sich dann ungefähr auf 1300€ im Jahr. Jeder Haushalt verfügt heutzutage meist über zwei Fahrzeuge oder mehr. Bei einer Fahrt von 15.000 Kilometer im Jahr ergibt sich bei durchschnittlich 8l Verbrauch auf 100 Kilometern ein Gesamtverbrauch von 1200 Litern. Die Kosten pro Liter Diesel liegen momentan bei 1,30€. Das ergibt bei zwei Fahrzeugen einen Verbrauch von 2400 Litern die im Schnitt 3120€ kosten. Also verbraucht ein Haushalt pro Jahr 4420€ an Kraftstoff.

Mogli fährt im Schnitt mit seinem Balu 12.500km bei einem Durchschnittsverbrauch von 10 Litern ergibt das 1625€. Bei Christian liegt diese Zahl höher weil er 30.000 Kilometer im Jahr fährt bei gleichem Verbrauch wie Mogli kommt er auf 3900€.

Man kann also sagen, was den Verbrauch von Dieselkraftstoff angeht, liegt man je nach Fahrstrecke mit dem Van niedriger als bei einem normalen Einfamilienhaus. Beide Werte sind natürlich veränderbar durch Sparmaßnahmen die wir in einer späteren Folge besprechen werden.

 

WASSERVERBRAUCH

Doch wie sieht es mit dem Wasserhaushalt aus?

Ich glaube da braucht man nicht lange nachdenken um zu bemerken, dass der Wasserverbrauch in einem Haus wesentlich höher liegt als im Van. Das liegt daran dass wir im Van automatisch sparsamer sind als zu Hause. Die Ressourcen unterwegs sind begrenzt, während wir zu Hause nur den Wasserhahn aufdrehen müssen.

Das BDEW hat darüber eine Statistik verfasst die tatsächlich sehr erschreckend ist. Jede Person verbraucht zu Hause im Schnitt 127 Liter Wasser. Das meiste durch Körperpflege und Toilettengänge. Da sind wir im Van wesentlich sparsamer unterwegs, Mogli braucht ungefähr 50 Liter die Woche und Christian der meist mit Maren und Dexter unterwegs ist, braucht 60 Liter in drei Tagen. Also wesentlich weniger was man zu Haus verbrauchen würde.

Diese Rechnungen könnten wir natürlich immer weiter führen, dies würde aber diese Folge sprengen. Wir werden in Zukunft öfter solche Vergleiche anstellen um einfach zu schauen ob VANLIFE nachhaltiger ist als HOUSELIFE. Wir möchten keines der beiden genannten Lebensweisen verurteilen, sondern wie immer zum Nachdenken anregen!

 

Wie siehst du das Ganze? Bist du einverstanden mit unseren Rechnungen oder siehst du die Situation etwas anderes? Raus damit…

 

Deine Vanlüstlinge

———————–

VANLUST POTPOURRI

Hier findest du eine Übersicht von allen Links aus unseren Folgen, um ein bewusstes Leben im Camper/Van zu starten!

———————–

———————–

Wenn dir unsere Folge gefallen hat, würden wir uns riesig freuen, wenn du die Show abonnierst und auf Itunes mit 5 Sternen bewertest! Wir danken dir von Herzen! <3

ABONNIERE AUF: APPLE Podcasts / Android / RSS

———————–

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

———————–

*Die Links sind Affiliate Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den VANLUST – BEWUSST AUF RÄDERN PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK! Christian & Mogli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.