Warning: Declaration of YOOtheme\Theme\Wordpress\MenuWalker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /kunden/554666_52152/webseiten/wp-content/themes/yootheme/vendor/yootheme/theme/platforms/wordpress/src/Wordpress/MenuWalker.php on line 8

Minimalistischer Leben – 10 Tipps zur direkten Umsetzung

Minimalistischer Leben | Das Thema Minimalismus ist auch in unserer Vanlife-Community ein ständiger Begleiter. Also warum mal nicht wieder ein wenig ausmisten, sich erden und einfach ein wenig Ballast abwerfen. Wir haben 10 ganz einfache Tipps zusammengetragen, die sich schnell umsetzen lassen und für jeden kein Problem darstellen sollte.

Kaufe nur Dinge, die du wirklich brauchst!

Wenn du einkaufen gehst, überlege 3 Mal bevor du etwas kaufst. Du wirst merken, einiges was du kaufen möchtest, wirst du nicht wirklich benötigen. So bist du stolz auf dich selbst, weil du dem Konsumwahnsinn stand gehalten hast.
Du könntest auch ein extra Konto eröffnen/eine Büchse nehmen und immer wenn du etwas kaufen willst, was du dann doch nicht kaufst, pack das Geld auf das Konto.
Wenn du einen Artikel kaufst, fliegen drei andere Aus der Wohnung, dem Van

Misste deinen Geldbeutel aus

Ja, auch da sammelt sich viel Müll an. Also alles raus und schauen, was du davon wirklich noch benötigst.
Geldbeutel ohne Kleingeldfach und Sparbüchse im Van helfen sich vom Münzgeld zu befreien.

Misste deinen Kleider und Schuhschrank aus

Ja, auch hier sammelt sich viel über die Jahre an. Und sind wir mal ganz ehrlich, wir tragen doch eh meist nur die gleichen Klamotten. Du könntest Kleiderpakete machen und diese über eBay verkaufen, so bekommst du noch Geld. Oder du verschenkst sie an Freunde und Familie oder spendest sie einfach.
Das gleiche gilt natürlich auch für deinen CamperVan.

Wohnung oder Van ausmisten

Was für den Kleiderschrank gilt, gilt auch für die Wohnung oder den Van. Also mal alles durchgehen und einen Zettel dran machen, wann man das Letzte mal diesen Gegenstand benutzt hat. Was länger als 1 Jahr her ist, kann weg. Vom Kleiderschrank bis zur Küchenzeile. Einfach mal alles durchgehen und sich von Dingen befreien die man nicht wirklich braucht.

 

 

Laptop/PC aufräumen

Ja, auch hier entsteht Unordnung und wenn du mal deine Dateien und die Benutzeroberfläche aufräumst, wirst du merken, dass sich viel Datenmüll angesammelt hat. Benutze ruhig die Aufräumfunktionen deines Rechners. Du wirst sehen, es ist nicht nur für deine Leistung gut.

Newsletter abmelden

Trage dich doch einfach aus allen unnötigen Newslettern aus. Nicht nur jeden Tag einfach ungelesen löschen. Nutze einfach zwei Klicks mehr um dich ganz und gar dort abzumelden.

Bewusst aus allem rausziehen

Ja, nimm dir bewusst Zeit für Ruhe, Entspannung und Minimalismus. Denn auch dein Kopf muss immer wieder minimalistischer Leben. Dies ist wie ein Reset für klare Gedanken.

Benutze weniger Kosmetika

Auch das ist Minimalismus, weniger Masken aufziehen, weniger schminken – Mehr Natürlichkeit.

Digital Detox Tage einlegen

Du hast richtig gehört, lege einen Tag im Monat ein, an dem die modernen Medien links liegen lässt und dich ganz auf dich und deine Liebsten kümmerst. Für viele ist das tatsächlich schwierig also warum nicht einfach klein anfangen, eine Stunde am Tag einfach Handy und Laptop aus.

Nichts wünschen

Erzähle allen in deinem Umfeld, dass du dir nichts mehr Materielles wünschst. Du möchtest Weiterbildungen, Online Kurse, etc. die dich interessieren. So kannst du ganz bewusst minimalistischer Leben und dich noch dort weiterbilden, wo du gern möchtest.

Einiges fällt mit Sicherheit schwer, aber jede dieser Punkte die du umsetzt, wird dir mehr Bewusstsein schenken und auf lange Sicht gut tun. Probier es aus und berichte uns von deinen Erfahrungen. Und wenn du selbst noch Tipps für uns und die Community hast, dann immer raus damit.

 

Shownotes

Van Einmotten Folge

Minimalismus Talk

 

 

Deine Vanlüstlinge

———————–

VANLUST POTPOURRI

Hier findest du eine Übersicht von allen Links aus unseren Folgen, um ein bewusstes Leben im Camper/Van zu starten!

———————–

———————–

Wenn dir unsere Folge gefallen hat, würden wir uns riesig freuen, wenn du die Show abonnierst und auf Itunes mit 5 Sternen bewertest! Wir danken dir von Herzen! <3

ABONNIERE AUF: APPLE Podcasts / Android / RSS

———————–

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

———————–

*Die Links sind Affiliate Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den VANLUST – BEWUSST AUF RÄDERN PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK! Christian & Mogli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.