Kartoffeln als Alternative zu chemischen Produkten – 8 Tipps & Tricks!

Kartoffeln als Alternative zu chemischen Produkten

Kartoffeln als Alternative zu chemischen Produkten – 8 Tipps & Tricks! | Du denkst dir jetzt vielleicht, wie passt denn die Kartoffel zum Thema Reinigung und Co.? Aber wie wir es schon bei unseren Hausmitteln im Vanlife  gesehen haben, ist es manchmal garnicht so fern.

Deshalb haben wir für dich einige Tricks rausgesucht und können jetzt schon mal sagen, die Kartoffel hat es in sich. Auf chemische Putzmittel kannst du in Zukunft verzichten, denn die Kartoffel ist eine natürliche Alternative.

Bisher kennst du sie wahrscheinlich nur in der Form von Pommes, Pellkartoffel, gekocht oder als Püree. Was du allerdings nicht gewusst hast ist, dass sie auch ideal als Hausmittel genutzt werden kann. Das Schöne dabei ist, du musst nicht die frischen Kartoffeln verwenden, sondern kannst super die Reste, oder nicht mehr essbare Kartoffeln verwenden. Nachhaltiger geht es doch nicht;).

Strahlende Fenster, ein sauberer Herd oder eine blinkende Spüle, die ganzen Putzmittel gehören der Vergangenheit an.
Kartoffeln enthalten Oxalsäure, die dazu beiträgt, die Verwendungsmöglichkeiten der Knolle zu erhöhen.
Ebenso beinhaltet eine Kartoffel sehr viel Stärke – allein ihre Schale ist schon super zum Putzen geeignet.

 

Edelstahl-Töpfe und Armaturen

Kartoffeln als Alternative zu chemischen Produkten

Für uns im Van Life ist diese Variante schon mal mega praktisch.
Nachdem du etwas mit Kartoffeln gekocht hast, behältst du die Schale. Du kannst mit der Innenseite der Kartoffelschale über deine Töpfe und Armaturen reiben und entfernst so unschöne Schmutz- und Wasserflecken.
Bitte verwende dazu die rohe Schale, sonst klappt es nicht.
Zum Schluss nochmal mit klarem Wasser nachspülen.

 

SPIEGEL, KÜCHENOBERFLÄCHEN UND THERMOSKANNEN

Kartoffeln als Alternative zu chemischen Produkten

Spiegel bekommst du streifenfrei sauber, indem du mit der feuchten Seite der Kartoffelschale darüber reibst und direkt mit einem weichen, trockenen Tuch die Oberfläche polierst.
Das Gleiche kannst du auch mit Küchenoberflächen und Thermoskannen machen.

 

Kunststoffoberflächen

Kartoffeln als Alternative zu chemischen Produkten

Das Wasser in dem du deine Salzkartoffeln kochst, ist super für die Reinigung von Kunststoff geeignet. Tischplatten,Kunststoffteile im Van, Fenster – Türrahmen werden so Chemiefrei gereinigt.
Lass dazu einfach das Kochwasser etwas abkühlen und verreibe es mit einem Lappen oder Schwamm auf dem zu reinigendem Teil.
Danach alles mit z.b. einem Küchentuch abtrocknen.

 

Flecken in der Wäsche

Kartoffeln als Alternative zu chemischen Produkten

Hast du Flecken in der Wäsche?
Dann lege sie in ungesalzenes, Kartoffelkochwasser und lasse sie etwas einweichen.
So lösen sich beim Waschen die Flecken besser.

 

Fensterscheiben reinigen

Keimende Kartoffeln musst du nicht wegwerfen!
Halbiere sie in zwei Hälften und reibe mit der Innenseite der Kartoffel die Fensterscheibe ein, bis es quietscht – kurz einwirken lassen.
Danach gründlich mit klarem Wasser nachwischen und mit einem Tuch trockenreiben.

 

Wasserkocher entkalken

Einfach über Nacht ein paar Kartoffelstücke im heißen Wasser deines Wasserkochers ziehen lassen und am nächsten Tag mit klarem Wasser ausspülen.So löst sich gut der Kalk und du sparst dir damit herkömmliche Entkalker.

 

Zum Schluss haben wir noch zwei weitere Tipps die für den Van super geeignet sind.

Kartoffeln als Alternative zu chemischen Produkten

Fußmatte reinigen

Einfach eine Kartoffel reiben oder auch mehrere, je nach Größe des Teppichs. Die Masse in den Teppich reiben (sie wirkt wie Teppichschaum). Dann lässt du sie trocknen und saugst sie später ab. Die Kartoffelmasse nimmt den Schmutz auf und frischt sogar die Farben auf.

 

Rost

Wie wir am Anfang schon erwähnt haben, ist ein Inhaltsstoff der Kartoffel Oxalsäure. Mit dieser Säure lässt sich Rost leichter lösen und sie hat zusätzlich auch noch eine bleichende Wirkung.
Übrigens ist auch in vielen Haushaltsreinigern und Rostentfernern oft Oxalsäure enthalten.

 

Links zu unsren Hausmittel Podcasts:

Hausmittel im Vanlife – NATRON

ESSIG – Haushaltsmittel im Vanlife

ZITRONENSÄURE – Hausmittel im Vanlife

 

Wie haben dir unserer Tipps und Tricks gefallen?
Kanntest du schon etwas davon oder hast du vielleicht noch eine Idee zu dem Thema Kartoffel für uns?
Schreib uns gern deine Meinung oder Anregung, wir freuen uns drauf.

 

 

Dein Vanlüstling

Vanlust Podcast jetzt anhören
———————–

VANLUST POTPOURRI

Hier findest du eine Übersicht von allen Links aus unseren Folgen, um ein bewusstes Leben im Camper/Van zu starten!
———————–

*Die Links sind Affiliate Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den VANLUST – BEWUSST AUF RÄDERN PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr!

HERZLICHEN DANK!
Mogli & Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.