ESSIG – Haushaltsmittel im Vanlife

ESSIG – Haushaltsmittel im Vanlife | Du bist es auch satt, dass man 1000 verschiedene Putzmittel im Haushalt braucht!? Wie haben es denn unsere Vorfahren gemacht? Hatten die schon die ganze Chemie zur Verfügung, die wir haben?

NEIN!

Und genau aus diesem Grund kümmern wir uns in dieser Folge um das Thema Essig. Ein Universalmittel, genau wie es Natron ist. Aber was kann Essig eigentlich alles?

In dieser Folge haben wir uns dazu wieder einmal einen Experten geholt und berichten über die Anwendungsmöglichkeiten von Essig.

 

ESSIG

  • kann viele Pflege- und Haushaltsprodukte ersetzen
  • natürliches Heilmittel: entzündungshemmend, antibakteriell, fiebersenkend und beeinflusst das Säure-Basen-Verhältnis im Organismus positiv
  • Speisewürze in der Küche
  • Nachteil: starker Geruch (der aber nach kurzer Zeit auch wieder verfliegt)

Herstellung

früher:

Bier oder Wein wurde offen stehen gelassen und durch Bakterien, die durch Fruchtfliegen eingebracht wurden, in Essig umgewandelt (gelang nicht immer)

heute:

Wein wird mit Bakterienstämmen versetzt; 25-30 Grad werden konstant eingehalten, Sauerstoff wird gezielt durch Belüftungssystem zugeführt.
generell zwei Herstellungsverfahren für Essig:

  • Fermentierung/Gärung unter Nutzung von Essigsäurebakterien (Essigsäuregärung)
  • Verdünnung von Essigessenz

 

  • Speiseessig hat Essigsäuregehalt von 5-15,5%
  • Essigessenz max. 25%; Essigessenz wird auf der Basis von Essigsäure hergestellt, ist ätzend, sollte vorsichtig mit umgegangen werden
  • Essigsäure:
    • natürliche Herstellung durch Verarbeitung von Holzabfällen
    • synthetische Herstellung (Industrieessig) aus Acetylen; ebenfalls umweltfreundlich, muss verdünnt werden

 

Essigarten:

Gärungsessige: Kartoffelessig, Wodkaessig, Rotweinessig, Weißweinessig, Apfelessig, Traubenessig, Malzessig, Bieressig, Honigessig…
Acete balsamico di mondena: erst Sirup aus Trauben hergestellt, dann Wein zur Gärung hinzugegeben, monate- bis jahreslange Lagerung in Holzfässern; traditionell aus Modena/ Italien
Branntweinessig: aus verdünnten reinen destillierten Alkohol

 

Stärken im Haushalt:

  • entfernt Gerüche
  • löst Kalk und Kalkablagerungen
  • entkeimt/ wirkt antibakteriell

 

Anwendungen im Haushalt:

  • Entfernt Gerüche aus Wäsche (und Waschmaschine); entkeimt Wäsche (einweichen) 4:1 (Wasser:Essig)
  • Weichspüler (Schuss Essig ins Weichspülerfach)
  • Universalreiniger:2:1 Essig und Wasser in eine alte Sprühflasche (vermeidet Plastikmüll,frei von aggressiven und komplexen Chemikalien, preiswert);
  • Tipp: Ätherisches Öl hinzufügen (Eukalyptus, Lavendel, Teebaum)
  • Alkohol/ Spiritus hinzufügen für Fensterreiniger
  • Fliegenfalle (Fruchtessig)
  • Gerüche aus der Luft entfernen (Schälchen aufstellen)
  • Gerüche von Fingern entfernen
  • Zum Vorbeugen gegen Schimmel (Brotkasten, Obstkorb…)
  • Holzschneidebrett desinfizieren
  • Entkeimen (Schnuller, Gummis von Einmachgläsern…)
  • Abfluss reinigen (reinen Essig kochen, 10min einwirken lassen)
  • Entkalken von Küchengeräten (einwirken lassen; beim Wasserkocher Beschleunigung durch aufkochen)

 

Werkzeug entrosten:

Vorsicht bei bestimmten Oberflächen:

  • Natursteinböden (Kalk und Mineralien lösen sich aus)
  • Silikonfugen und Gummidichtungen (keine Probleme bisher)

 

Anwendungen in der Küche:

  • Schuss Essig verhindert Auslaufen der Eier im Kochtopf
  • Schuss Essig im Nudelwasser verhindert zusammenkleben
  • gespritzte Früchte/ Gemüse von Wachsschicht und Chemie befreien (Essig+Natron+Zitronensaft)
  • Konservierungsmittel (Lebensmittel einlegen)

 

Stärken in der Kosmetik:

  • entfernt überschüssiges Fett und Talg auf der Haut
  • hilft gegen Entzündungen/ entzündungshemmend
  • reguliert auf natürliche Weise den Ph-Wert der Haut
  • fördert Regeneration der Haut

 

Anwendungen in der Kosmetik:

  • Haarspülung (2l Wasser + 2 EL Apfelessig); bei Schuppen etwas Teebaumöl hinzu; einwirken lassen; muss nicht unbedingt ausgespült werden; glättet das Haar, Haarschuppen werden wieder angelegt
  • (wirkt angeblich gegen Kopfläuse)
  • 1:1 mit Wasser: als Gesichtswasser (reguliert den ph-Wert, reinigt)

 

Anwendung in der Hausapotheke:

  • Sonnenbrand: kühlt und wirkt entzündungshemmend (1l Wasser + 1 Tasse Apfelessig)
  • Halsschmerzen
  • Fußpilz
  • gereizte Haut nach der Rasur
  • Deo
  • Schweißfüße
  • Sodbrennen (Mischung Apfelsaft/ Apfelessig)

 

SHOWNOTES

Annette
live.for.future – Instagram

www.alles-essig.de

https://www.smarticular.net/tricks-wie-essig-zahlreiche-teure-drogerieprodukte-spielend-ersetzt/

 

Apfelessig selber machen aus Äpfeln und Zucker:
https://www.alles-essig.de/selber-machen/apfelessig.php

5 Haushaltsmittel ersetzen eine Drogerie
Essig statt zahlreiche teure Drogerieprodukte

Selber machen statt kaufen – Haut und Haar*

 

Verwendest du Essig? Wenn ja wie?

War dir wirklich bewusst, wie universell Essig ist und wieviel Plastik du dadurch sparen kannst?

 

Deine Vanlüstlinge

———————–

VANLUST POTPOURRI

Hier findest du eine Übersicht von allen Links aus unseren Folgen, um ein bewusstes Leben im Camper/Van zu starten!

———————–

———————–

Wenn dir unsere Folge gefallen hat, würden wir uns riesig freuen, wenn du die Show abonnierst und auf Itunes mit 5 Sternen bewertest! Wir danken dir von Herzen! <3

ABONNIERE AUF: APPLE Podcasts / Android / RSS

———————–

Wenn auch du so ein cooles Intro für deinen Podcast haben möchtest, eine Anrufbeantworter Stimme brauchst oder du Hilfe bei deinen Audios benötigst, dann ist Manu von Schalldose on Tour auf jeden Fall der Mann für dich!

Herzlichen Dank lieber Manu, für deinen Support! <3

———————–

*Die Links sind Affiliate Links. Das bedeutet, du unterstützt mit deinem Kauf den VANLUST – BEWUSST AUF RÄDERN PODCAST! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr! HERZLICHEN DANK! Christian & Mogli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.