E-Mobilität – Ist es wirklich nachhaltig mit einem E-Camper zu reisen?

E-Mobilität - Ist es wirklich nachhaltig mit einem E-Camper zu reisen? Titel Bild

E-Mobilität – Ist es wirklich nachhaltig mit einem E-Camper zu reisen? | Das Thema E-Mobilität gibt es bereits seit über 120 Jahren, doch es hat sich nie so richtig durchgesetzt. So langsam ist es in der moderne wieder angekommen und es wird gerade sehr in den Himmel gehoben.

Aber ist E-Mobilität wirklich so nachhaltig und vor allem, ist es im Campingbereich wirklich eine gute Möglichkeit, nachhaltig(er) unterwegs zu sein?

In der heutigen Podcastfolge reden wir mit Frank Diefenbach über genau dieses Thema. Er ist bereits seit 5 Jahren Unternehmensberater im Bereich der E-Mobilität, hält Vorträge zu diesem Thema und hat einen YouTube Kanal namens “Professor E“.

Auf unter anderem Promobil und Ecomento findest du mittlerweile einige Ansätze zu E-Campern, die in naher Zukunft auf dem Markt erscheinen sollen. Doch bis die E-Mobilität den Bereich der Kastenwägen oder der vollintegrierten Camper erreichen wird, wird es laut Frank noch eine Weile dauern. Hier spielt einfach das Thema Gewicht und Reichweite eine ausschlaggebende Rolle.

E-Mobilität - Ist es wirklich nachhaltig mit einem E-Camper zu reisen?_1
E-Mobilität - Ist es wirklich nachhaltig mit einem E-Camper zu reisen?_2
E-Mobilität - Ist es wirklich nachhaltig mit einem E-Camper zu reisen?_3

 

Aber nun zu der Frage, ob es wirklich nachhaltig ist, auf ein E-Auto umzusteigen?

Laut Frank ist es das nicht zwangsweise. Hier spielen, wie immer, viele Faktoren eine Rolle. Beispielsweise ist die Fahrleistung ausschlaggebend, denn ein Fahrzeug amortisiert sich erst nach einigen Jahren und nach gefahrenen Kilometern.
Betrachten wir nur den Bereich des Ausstoßes, da liegt das E-Auto natürlich vorn, doch müssen wir bei der Rechnung auch Produktion, Lebensdauer, Reichweite, Verschleiß, etc. einberechnen. Aber das nochmal hier auf den Punkt zu bringen ist schwierig.

Deshalb landen wir dich dazu ein, dir unsere Podcastfolge mit Frank anzuhören. Er erklärt sehr genau worauf es ankommt und auch, wie es mit dem Thema Nachhaltigkeit verhält…ein extrem spannendes Thema.

 

Wir wünschen dir viel Spaß mit dieser Folge und würden uns freuen, wenn wir uns in den Kommentaren oder auf unseren Social Media Plattformen austauschen. 

Hast du selbst ein E-Auto, oder überlegst du bereits? 
Wie siehst du das Ganze?

 

 

Der BOSCH SPEXOR ist Sicherheitssystem, Messung für Luftqualität und ganz bald auch Warner für Gas u.vm..

Mit “VANLUST15” bekommst du im Bosch Smart-Home Onlineshop einen Rabatt von 15€ (gültig vom 06.04.21 –31.08.21)

Sichere deinen Camper/Van mit einem Gerät – BOSCH SPEXOR

 

Deine Vanlüstlinge
Marcus (Mogli) & Team

———————–

Dir gefallen unsere Inhalte?
Du konntest etwas bei uns lernen?

Dann…

Vanlust Podcast unterstuetzen

———————–

UNSERE EMPFEHLUNGEN FÜR DICH:

Buchtipp – How to shit in the woods*

Chemietoiletten Zusatz – Ammovit 1kg*

Dieselstandheizung – Planar2D*

Vanlust Shop mit coolen und nachhaltigen Artikeln

———————–

Wenn dir unsere Folge gefallen hat, würden wir uns riesig freuen, wenn du die Show abonnierst und auf Itunes mit 5 Sternen bewertest! Wir danken dir von Herzen! <3

ABONNIERE AUF: APPLE Podcasts / Android / RSS

———————–

*Der Link ist ein Affiliate Link. Das bedeutet, du unterstützt den VANLUST – BEWUSST AUF RÄDERN PODCAST mit deinem Einkauf! – Du zahlst dadurch aber NICHT mehr, versprochen! HERZLICHEN DANK!

HERZLICHEN DANK!
Dein Vanlust Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

👉🏼 Vanlust AKADEMIE - Kreiere sie mit! 👈🏼

X